Bundesliga, 28. Spieltag: Prödl schenkt Bremen späten 2:1-Sieg in Hannover – FOCUS Online

Getty Der Siegtorschütze lässt sich feiern: Bremens Sebastian Prödl

dpa 28. Spieltag: SC Freiburg – 1. FC Nürnberg 3:2. Ein Sahne-Tor von Freiburgs Felix Klaus entscheidet das Keller-Duell. Links oben schlägt der Ball ein, Nürnberg-Keeper Schäfer ist machtlos.

FC Bayern München - 1899 Hoffenheim

dpa FC Bayern – 1899 Hoffenheim 3:3. Nanu, die Bayern gewinnen ja doch nicht jedes Spiel. Gegen Hoffenheim reicht es trotz zweier Treffer von Claudio Pizarro (l.) nur zu einem Remis. Beinahe hätte die TSG sogar für die erste Saison-Pleite des Meisters gesorgt.

VfL Wolfsburg - Eintracht Frankfurt

dpa VfL Wolfsburg – Eintracht Frankfurt 2:1. Danke, für diesen genialen Moment! Naldo zeichnet die Flugbahn seines Hammer-Schusses zum 2:1 nach. Die Wahl zum Tor des Monats ist entschieden.

AFP Bayer Leverkusen – Eintracht Braunschweig 1:1. Nicht kleinzukriegen, diese Braunschweiger. Das Lieberknecht-Team punktet auch in Leverkusen und darf weiter an den Klassenerhalt glauben.

REUTERS VfB Stuttgart – Borussia Dortmund 2:3. Weltklasse-Show von Marco Reus! Der Dortmund-Star schoss sein Team mit drei Toren im Alleingang zum Sieg in Stuttgart.

dpa 1. FSV Mainz 05 – FC Augsburg 3:0. Die Mainzer Jubel-Saison geht weiter! Gegen Augsburg triumphiert die Tuchel-Elf völlig ungefährdet und darf als Tabellensechster von Europa träumen.

AFP FC Schalke 04 – Hertha BSC 2:0. Der “Hunter” trifft weiter, wie er will. Mit seinem elften Saisontor führte Schalke zum Sieg über Berlin.

dpa 27. Spieltag: Hamburger SV – SC Freiburg 1:1. Abstiegskampf pur: Heiko Westermann (r.) und der Freiburger Pavel Krmas duellieren sich mit allen Mitteln. Am Ende kann sich keiner der beiden Clubs aus dem Tabellenkeller befreien.

Bongarts/Getty Images 1899 Hoffenheim – Hannover 96 3:1. Platzverweis für die Niedersachsen! Manuel Schmiedebach muss nach einem fiesen Tritt gegen Modeste vorzeitig vom Feld.

Bongarts/Getty Images FC Augsburg – Bayer Leverkusen 1:3. Kießling knipst wieder! Der Bayer-Torjäger (r.) führt Leverkusen zum wichtigen Sieg in Augsburg.

dpa 1. FC Nürnberg – VfB Stuttgart 2:0. Nürnbergs Torheld Josip Drmic überlistet den Stuttgarter Torhüter Sven Ulreich zweimal und hat nun 15 Saisontore auf dem Konto.

dpa Eintracht Frankfurt – Borussia Mönchengladbach 1:0. Der Frankfurter Joselu jubelt nach seinem Tor, das den Hessen zum Sieg reicht. Die Eintracht macht einen riesigen Schritt zum Klassenerhalt.

rts Hertha BSC – FC Bayern 1:3. In der Hauptstadt bringen die Bayern um Mario Götze die 24. Meisterschale unter Dach und Fach. Die Gastgeber um Keeper Thomas Kraft und Johannes van den Bergh bleiben über 90 Minuten chancenlos.

afp Borussia Dortmund – Schalke 04 0:0. Voller Einsatz im Revier-Derby: Henrich Mchitarjan kann Kevin-Prince Boateng nicht stoppen, insgesamt sind die Gastgeber aber klar überlegen.

dpa Werder Bremen – VfL Wolfsburg 1:3. Klare Angelegenheit im Nord-Duell: Daniel Caligiuri und der VfL Wolfsburg erwischen in Bremen (hier Clemens Fritz) einen Traumstart, führen nach zehn Minuten 2:0 – mehr als die Vorentscheidung.

dpa Eintracht Braunschweig – FSV Mainz 05 3:1. Braunschweig meldet sich zurück: Mit diesem Fallrückzieher entscheidet Eintracht-Torjäger Domi Kumbela das Duell mit den Mainzern, Stefan Bell, Elkin Soto und Zdenek Pospech (v. l.) staunen.

Getty 26. Spieltag: Bayer Leverkusen – 1899 Hoffenheim 2:3. Hoffenheims Modeste (l.) trifft in der 89. Minute zum Sieg für die TSG.

Getty 1. FC Nürnberg – Eintracht Frankfurt 2:5. Sieben Tore, Rot gegen Pinola, hitzige Duelle: Das Abstiegsduell hat einiges zu bieten. Die Gäste landen beim Tabellen-Vorletzten einen Big Point.

dpa Borussia Mönchengladbach – Hertha BSC 3:0. Bruderkuss zwischen Raffael (l.) und Ronny vor dem Anpfiff, nur der Gladbacher darf am Ende jubeln.

Bongarts/Getty Images FSV Mainz 05 – FC Bayern 0:2. Bastian Schweinsteiger erlöst die Münchner in Mainz nach 81 Minuten. Danach trifft noch Götze.

Bongarts/Getty Images Hannover 96 – Bourssia Dortmund 0:3. BVB-Verteidiger Mats Hummels ebnet den Weg zum Auswärtssieg.

REUTERS FC Schalke 04 – Eintracht Braunschweig 3:1. Souveräner Sieg des Champions-League-Anwärters (im Bild: Julian Draxler) gegen das Bundesliga-Schlusslicht.

Bongarts/Getty Images VfL Wolfsburg – FC Augsburg 1:1. Ivica Olic (l.) rettet den Gastgebern das Remis gegen den kampfstarken FCA.

Bongarts/Getty Images VfB Stuttgart – Hamburger SV 1:0. Drei Punkte zum Trainer-Heimdebüt von Huub Stevens. HSV-Profi Hakan Calhanoglu (re.) muss nach Gelb-Rot vom Feld.

Bongarts/Getty Images SC Freiburg – Werder Bremen 3:1. Die Breisgauer setzen sich klar gegen die Hanseaten durch. Das 2:0 durch Klaus (r.) ist die Vorentscheidung.

Getty 25. Spieltag: Eintracht Frankfurt – SC Freiburg 1:4. Der SC kontert sich in Frankfurt zum Sieg, Admir Mehmedi (M.) ist an fast jeder Offensivaktion beteiligt.

Bongarts/Getty Images Hamburger SV – 1. FC Nürnberg 2:1. Großartiges Spiel in Hamburg, der HSV spielt und kämpft mit Leidenschaft, Nürnberg hält prächtig dagegen. Am Ende feiert der HSV drei wichtige Punkte und darf auf den Klassenerhalt hoffen.

Bongarts/Getty Images FC Bayern – Bayer Leverkusen 2:1. 23. Sieg im 25. Spiel, die Bayern schlagen nach einem etwas zähen Spiel die ordentliche auftretenden Leverkusener 2:1, das 50. Bundesliga-Spiel in Folge ohne Niederlage.

Reuters Borussia Dortmund – Borussia Mönchengladbach 1:2. Gleich klingelt’s, Max Kruse erhöht noch in der ersten Hälfte auf 0:2 für die Fohlen.

Getty Werder Bremen – VfB Stuttgart 1:1. Bremens Hunt trifft wenige Minuten vor dem Schlusspfiff per Freistoß zum Ausgleich und verdirbt Huub Stevens das VfB-Debüt.

Getty 1899 Hoffenheim – FSV Mainz 05 2:4. Mainz feiert ein sensationelles Comeback in Sinsheim und dreht ein 0:2 zu einem 4:2.

Getty Eintracht Braunschweig – Vfl Wolfsburg 1:1. Karim Bellarabi rettet der Eintracht mit seinem Tor das Remis

Getty Hertha BSC – Hannover 93 0:3. Mit überragendem Konterfußball klaut Hannover drei Punkte aus Berlin. Auch Jan Schlaudraff trifft

AFP FC Augsburg – Schalke 04 1:2. Gut so, Männer! Klaas-Jan Huntelaar klatscht nach seinen beiden Toren mit den Kollegen ab.

Bongarts/Getty Images 24. Spieltag: Mainz – Hertha BSC 1:1. Berlins Torwart Thomas Kraft hat in Mainz alle Hände voll zu tun.

Bongarts/Getty Images SC Freiburg – Borussia Dortmund 0:1. Jürgen Klopps BVB hat im Breisgau mehr Mühe als erwartet.

dpa Werder Bremen – 1. FC Nürnberg 2:0. Wichtiger Sieg der Hanseaten im Abstiegskampf. Werder-Profi Aaron Hunt überzeugt.

dpa VfB Stuttgart – Eintracht Braunschweig 2:2. Remis im Kellerduell. Der Stuttgarter Thomas Niedermeier (r.) und der Braunschweiger Dominik Kumbela können nicht zufrieden sein.

dpa Schalke 04 – 1899 Hoffenheim 4:0. So sieht ein Matchwinner aus: Schalkes Stürmerstar Klaas Jan Huntelaar (l.) geht nach drei Buden vom Platz und klatscht mit seinem Trainer Jens Keller ab.

dpa VfL Wolfsburg – FC Bayern 1:6. Drei Torschützen unter sich: In Wolfsburg treffen sowohl Thomas Müller, als auch Franck Ribery und Mario Mandzukic (v.l.).

AFP Hannover – Leverkusen 1:1. Die Gäste können sich bei Torhüter Bernd Leno (Mitte) bedanken, der das Unentschieden mit einigen Paraden festhält.

dpa Hamburger SV – Eintracht Frankfurt 1:1. Ein enges Abstiegsduell. Hakan Calhanoglu (r.) bekämpft Constant Djakpa.

dpa Borussia Mönchengladbach – FC Augsburg 1:2. Tobias Werner, Ragnar Klavan und Dominik Kohr (v.l.) feiern ihren Auswärtssieg.

Bongarts/Getty Images 23. Spieltag: Eintracht Frankfurt – VfB Stuttgart 2:1. Das Bild täuscht nicht: Carlos Zambrano (l.) und Eintracht Frankfurt behalten gegen Martin Harniks Stuttgarter den Überblick.

Bongarts/Getty Images 1899 Hoffenheim – VfL Wolfsburg 6:2. Sejad Salihovic (l.) bejubelt seinen Treffer beim Kantersieg gegen Wolfsburg.

Bongarts/Getty Images FC Bayern – FC Schalke 04 5:1. Arjen Robben (re.) trifft dreimal gegen bemitleidenswerte Schalker.

dpa Borussia Dortmund – 1. FC Nürnberg 3:0. Der BVB fertigt den zuletzt starken Club ab, auch Rückkehrer Hummels trifft.

Bongarts/Getty Images Bayer Leverkusen – FSV Mainz 05 0:1. Durch ein tolles Hackentor von Choupo-Moting klauen die Gäste die Punkte.

Bongarts/Getty Images FC Augsburg – Hannover 96 1:1. Die Gäste-Führung durch Diouf gleicht Klavan aus.

Bongarts/Getty Images Werder Bremen – Hamburger SV 1:0. Den Sieg im 100. Nordderby sichern sich die Bremer durch ein Junuzovic-Tor, der HSV enttäuscht.

dpa Eintracht Braunschweig – Mönchengladbach 1:1. Pechvogel ist Gäste-Torwart Marc-André ter Stegen, der sich den Ball per Fuß selbst ins Tor legt.

Bongarts/Getty Images Hertha BSC – SC Freiburg 0:0. Keine Tore, kaum Chancen, kein schönes Spiel für die Zuschauer.

AFP 22. Spieltag: Hannover 96 – FC Bayern 0:4. Nächster Erfolg: Die Bayern um die Torschützen Müller und Mandzukic triumphierten auch in Hannover.

dpa Eintracht Frankfurt – Werder Bremen 0:0. Abstiegskampf in Frankfurt: Der Bremer Torwart Raphael Wolf setzt sich gegen Eintracht-Profi Stefan Aigner durch.

Bongarts/Getty Images VfL Wolfsburg – Bayer Leverkusen 3:1. Rodriguez (r.) dreht nach seinem Tor jubelnd ab.

AFP Hamburger SV – Borussia Dortmund 3:0. Der neue HSV-Coach Mirko Slomka feierte einen grandiosen Sieg gegen den BVB. Tore machten: Jiracek, Lasogga (Bild) und Calhanoglu.

dpa 1. FC Nürnberg – Eintracht Braunschweig 2:1. Kumbela und die Braunschweiger verloren nach zwei vergebenen Elfern gegen zehn Clubberer.

dpa SC Freiburg – FC Augsburg 2:4. Der SC lag 1:2 hinten, drehte die Partie aber noch durch Treffer von Verhaegh, Altintop und Hahn (r.).

dpa Mönchengladbach – 1899 Hoffenheim 2:2. Die TSG bewies Moral und glich in der 82. Minute durch einen Strafstoß von Salihovic noch aus.

dpa VfB Stuttgart – Hertha BSC 1:2. Die Schwaben gingen in Führung, aber Berlin ließ sich nicht stoppen und gewann das Duell.

dpa Schalke 04 – Main 05 0:0. Viel Taktik, aber keine Tore zum Auftakt des Spieltags.

Bongarts/Getty Images 21. Spieltag: Hertha BSC – VfL Wolfsburg 1:2 – Im Duell der Bayern-Verfolger-Verfolger drehen die Gäste das Spiel. Joker Daniel Caligiuri (Mitte) ist der Matchwinner.

Bongarts/Getty Images FC Augsburg – 1. FC Nürnberg 0:1 – Rafael Schäfer hielt beim Club die Null fest, vorne traf Josip Drmic.

Bongarts/Getty Images Bayer Leverkusen – Schalke 1:2 – Klaas-Jan Huntelaar (li.) trifft und sichert S04 drei wichtige Punkte im Kampf um die Champions-League-Plätze.

Bongarts/Getty Images FC Bayern – SC Freiburg 4:0 – Und wieder ist der Ball im SC-Tor: Der FCB gibt sich gegen tapfere Gäste keine Blöße.

Bongarts/Getty Images Eintracht Braunschweig – Hamburger SV 4:2 – Das hitzige Kellerduell entscheidet Braunschweig für sich, der HSV entlässt anschließend Coach Bert van Marwijk (re.)

Bongarts/Getty Images Werder Bremen – Borussia Mönchengladbach 1:1 – Ludovic Obraniak genießt die Schulterklopfer der Werder-Fans nach seinem feinen Freistoß-Tor

Bongarts/Getty Images Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt 4:0 – 17 Sekunden nach seiner Einwechslung trifft BVB-Neuzugang Milos Jojic, Doppel-Torschütze Pierre-Emerick Aubameyang (li.) gratuliert.

Bongarts/Getty Images 1899 Hoffenheim – VfB Stuttgart 4:1 – Ausgerechnet der Ex-Stuttgarter Sven Schipplock trifft doppelt für die TSG.

Bongarts/Getty Images FSV Mainz 05 – Hannover 96 2:0 – Tore von Malli und Choupo-Moting (Bild) sichern den Heimsieg.

Getty 20. Spieltag: FC Schalke 04 – Hannover 96 2:0 – Schalke feiert Max Meyer (M.), der nach einem herrlichen Spielzug zum 2:0 trifft.

Bongarts/Getty Images 20. Spieltag: VfB Stuttgart – FC Augsburg 1:4 Klare Sache beim Schwabenderby, der FCA bringt dem taumelnden VfB die fünfte Niederlage in Serie bei.

Bongarts/Getty Images 20. Spieltag: Hamburger SV – Hertha BSC 0:3 Für den HSV wird die Lage imme dramatischer, daheim gegen Hertha geht der Club sang- und klanglos unter, danach werden einige Spieler von wütenden Fans attackiert

Bongarts/Getty Images 1. FC Nürnberg – FC Bayern 0:2 18. Sieg für die Bayern im 20. Saisonspiel, in Nürnberg überstehen die Münchner eine starke Anfangsphase des FCN, gewinnen dann aber souverän

Bongarts/Getty Images SC Freiburg – 1899 Hoffenheim 1:1 Ein Punkt für beide, Freiburg steht im Südwestduell gegen Hoffenheim kurz vor dem Sieg, am Ende aber gleicht Modeste für den Gast aus

Bongarts/Getty Images VfL Wolfsburg – Mainz 05 3:0 Erster Rückrundensieg für Wolfsburg, gegen das im Jahr 2014 bis jetzt sehr starke Mainz gibt es ein klares 3:0

Bongarts/Getty Images Werder Bremen – Borussia Dortmund 1:5 Klare Sache für den BVB bei den schwachen Bremern: Der starke Mchitarjan trifft beim 5:1 zwei Mal für Dortmund

Bongarts/Getty Images Eintr. Frankfurt – Eintr. Braunschweig 3:0 Wichtiger Sieg für Frankfurt im Kampf um den Klassenverbleib, gegen das harmlose Braunschweig gibt es einen klaren Heimerfolg

Bongarts/Getty Images 20. Spieltag: Bor. Mönchengladbach – Bayer Leverkusen: 0:1 – Die Werkself bleibt der Angstgegner der Foheln. Das entscheidende Tor erzielte Heung-Min Son (l.).

Bongarts/Getty Images 19. Spieltag: FC Bayern – Eintr. Frankfurt 5:0 Das nächste Münchner Festspiel in der Bundesliga. Die Bayern kloppen die Eintracht locker weg, Thiago stellt mit 185 Ballkontakten einen neuen Ligarekord auf.

Bongarts/Getty Images 19. Spieltag: Hertha BSC – 1.FC Nürnberg 1:3 Überraschender Auswärtssieg für den FCN in Berlin. Dank einer tollen kämpferischen Leistung und zweier Tore von Josip Drmic gibt es den zweiten Erfolg im neuen Jahr.

Bongarts/Getty Images 19. Spieltag: Hannover 96 – Bor. Mönchengladbach 3:1 Zweiter Sieg im zweiten Rückrundenspiel. Hannover dreht unter Neutrainer Korkut auf und ringt nach starker Leistung Gladbach nieder

Bongarts/Getty Images 19. Spieltag: 1899 Hoffenheim – Hamburger SV 3:0 Die Krise des HSV spitzt sich zu. Der Nordclub verliert zum fünften Mal in Folge, zeigt sich in Hoffenheim völlig hilflos

dpa Bayer Leverkusen – VfB Stuttgart 2:1 Na also, geht doch. Nach drei Niederlagen in Serie gewinnt Bayer wieder, auch Stefan Kießling trifft nach vier Spielen ohne Tor wieder

dpa Mainz 05- SC Freiburg 2:0 Wenn’s läuft, dann läuft’s. Mainz haut Freiburg klar 2:0 weg.

Bongarts/Getty Images Schalke 04 – VfL Wolfsburg 2:1 Später Schuss ins Glück. Kevin-Prince Boateng trifft für Schalke gegen Wolfsburg, Königsblau startet mit zwei Siegen in zwei Spielen perfekt in die Rückrunde

Bongarts/Getty Images FC Augsburg – Werder Bremen 3:1 – Starker Auftritt des FCA: Gegen Bremen gibt es einen klaren Heimsieg, hier feiert André Hahn das dritte Tor des Tages.

Bongarts/Getty Images Eintracht Braunschweig – Borussia Dortmund 1:2 – Dortmunds Pierre-Emerick Aubameyang macht den ersten seiner beiden Treffer für insgesamt glückliche Dortmunder

Bongarts/Getty Images Nachholspiel: VfB Stuttgart – FC Bayern 1:2 – Sekundentod für die Schwaben: Bayerns Thiago (links im Knäuel) schießt das Siegtor in der Nachspielzeit. Der VfB ist fix und fertig.

dpa 18. Spieltag: Hamburger SV – Schalke 04 0:3 – Bitterer Rückrundenstart für den HSV. Lam und Lasogga verletzen sich, gegen Schalke geht der Liga-Dino zu Hause unter.

dpa Werder Bremen – Eintracht Braunschweig 0:0 – Braunschweig erkämpft sich in einem hektischen Sonntagsspiel im Weserstadion einen Punkt

dpa Eintracht Frankfurt – Hertha BSC 1:0 – Frankfurts Alexander Meier (r.) nutzt einen haarsträubenden Abwehrfehler der Berliner zum spielentscheidenden Tor

Getty Borussia Dortmund – FC Augsburg 2:2 – Schockmoment für den BVB: Bald-Borusse Dong-Won Ji trifft zum 2:2-Ausgleich, Dortmunds Torhüter Roman Weidenfeller kommt nicht mehr an den Ball

Getty SC Freiburg – Bayer Leverkusen 3:2 – Eiskalt zugeschlagen: Freiburgs Klaus trifft in der 90. Minute zum 3:2-Siegtreffer, Bayer-Verteidiger Toprak kann es nicht fassen

Getty 1. FC Nürnberg – 1899 Hoffenheim 4:0 – Der Bart kann ab: Nürnberg-Trainer Gertjan Verbeek wollte sich erst dann wieder rasieren, wenn endlich der erste Saisonsieg gelingt. Gesagt, getan, gegen Hoffenheim dreht der Club groß auf

Getty VfB Stuttgart – FSV Mainz 05 1:2 – In Stuttgart geht es bis zur letzten Minute hin und her. Ein Treffer von Martin Harnik (l.) wird nicht anerkannt, in der letzten Minute schießt Saller dann die Mainzer zum Sieg

Getty VfL Wolfsburg – Hannover 96 1:3 – 20 Jahre jung und schon Doppeltorschütze in Wolfsburg: Hannover-Jungstar Leonardo Bittencourt (l.)

Getty Borussia Mönchengladbach – FC Bayern 0:2 – Mario Götze (r.) eröffnet die Rückrunde mit seinem Führungstreffer gegen die Fohlen. Erster Jubelpartner ist David Alaba


Sports – Google News

Leave a reply

*

code